header_bg_herrenhausen.png

Kunst unter freiem Himmel


Open-Air-Kunst im öffentlichen Raum

Die Nanas gehören inzwischen zu Hannover wie das Neue Rathaus. Aber es gibt noch viele andere spannende künstlerische Objekte zu entdecken! Wir gehen auch der Frage nach, was Kunst aus der Zeit des Nationalsozialismus am Maschsee zu suchen hat und warum Straßenkunst unter großen Sandhaufen verschwinden sollte.

Treffpunkt: Roter Hellebardier gegenüber Sprengel-Museum
Endpunkt: Platz der Göttinger Sieben, Landtag (nach Absprache)
Dauer: ca. 1,5 -2 h

Gruppenbuchung


Gruppenbuchung

Seite 1


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.

Datenschutz Radio*

So erreichen Sie uns


Stattreisen Hannover e. V. 
Escherstr. 22 | 30159 Hannover

Bürozeiten:
Montag – Freitag 10 - 12 Uhr
Dienstag + Donnerstag 14 - 17 Uhr

Telefon 0511/169 4166
Fax     0511/1238 3701

infoKeine Verwendnung der E-Mailadresse durch SPAM-Bots>@ stattreisen-hannover.de