"... ab und zu war wieder einer tot ..."


500 Jahre hannoversche Kriminalgeschichte

Hexenprozesse, Haarmann und Mord in den höchsten Kreisen -  diesen und anderen verbrecherischen Dingen spüren wir nach. Nicht nur über grausame Taten erfahren Sie etwas, auch über die jeweils geltenden Gesetze und Strafen, die uns heute nicht weniger grausam erscheinen.

Treffpunkt:  Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Rote Reihe
Endpunkt: Altes Rathaus, Gerichtslaube
Dauer: ca. 2 h 
Kosten: 10 €

Termine

Do. 30. April 19:00 - 21:00
Fr. 22. Mai 17:00 - 19:00
Fr. 26. Juni 17:00 - 19:00
Mi. 22. Juli 18:00 - 20:00
Fr. 07. August 17:00 - 19:00
So. 23. August 17:00 - 19:00
So. 27. September 17:00 - 19:00
Fr. 02. Oktober 17:00 - 19:00
Sa. 24. Oktober 17:00 - 19:00

Für Ihre Gruppe auch zum Wunschtermin buchbar!

Preis für Gruppenbuchungen: 120 € (Pauschale für bis zu 10 Personen), jede weitere Person 10 € 

Anfragen telefonisch unter Tel: 1694166 oder über das Formular möglich.

Gruppenbuchung


Gruppenbuchung

Anmeldedaten
Gruppe
Datenschutz

So erreichen Sie uns


Stattreisen Hannover e. V. 
Escherstr. 22 | 30159 Hannover

Bürozeiten: Mo–Fr 10–12 Uhr
Di & Do 14–17 Uhr

Telefon: (0511) 169 41 66
Telefax: (0511) 123 837 01
infoKeine Verwendnung der E-Mailadresse durch SPAM-Bots>@ stattreisen-hannover.de

Infoline: (0511) 12 38 37 00
(aktuelle Programmhinweise)