Der ausgewählte Termin ist bereits ausgebucht.
Wir haben Ihre Anmeldung erhalten und Sie werden in Kürze eine Bestätigungsmail erhalten.

Toleranter, offener, anders


"Große Freiheit" in Hannovers Neustadt

1636 wird Hannover Residenzstadt. Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Religionen werden angezogen und siedeln sich ohne Zunft- und Religionszwang in der boomenden Calenberger Neustadt an.

Wer waren diese Neubürger, wie bauten sie ihre Gotteshäuser und wie frei und tolerant waren sie wirklich?

 

Treffpunkt: Evangelisch-reformierte Kirche, Archivstraße
Endpunkt: Basilika St. Clemens, Platz an der Basilika
Dauer: 1,25 h
Kosten: 12 €

 

Termine

Fr. 22. Juli 17:00 - 18:15
So. 25. September 14:00 - 15:15

Preis für Gruppenbuchungen: 120 € (pauschal bis 10 Personen, jede weitere Person + 12 €)

Anfragen telefonisch unter Tel: 169 4166 oder über das Formular möglich.

Gruppenbuchung


Gruppenbuchung

Anmeldedaten
Gruppe
Datenschutz

So erreichen Sie uns


Stattreisen Hannover e. V. 
Escherstr. 22 | 30159 Hannover

Bürozeiten (bis auf Weiteres):
Mo–Fr. 10–12 Uhr

Telefon: (0511) 169 41 66
Telefax: (0511) 123 837 01
infoKeine Verwendnung der E-Mailadresse durch SPAM-Bots>@ stattreisen-hannover.de

Anmeldung

Gruppe
Datenschutz